Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.2007

CeBIT steht vor Wende

Die CeBIT steht nach Jahren der Talfahrt aus Sicht ihrer Veranstalter vor einer Trendwende. "Die Situation hat sich schon mit dem Besucher-Plus 2007 gefestigt. Die CeBIT steht vor einer Renaissance", sagte Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG.

Grund sei eine grundlegende Reform der Messe. "Die CeBIT ist marktgerechter geworden, wir haben ein klares Konzept, wir haben mehr Inhalt." Das Profil als "Profi-Messe" werde wieder gestärkt.

Mit der "neuen" CeBIT 2008 werde sich die Effizienz für die Messe- Besucher deutlich erhöhen, versprach Raue. Die Struktur des Messegeländes sei komplett geändert worden, sie sei künftig viel übersichtlicher. "Die Besucher müssen künftig nicht mehr kilometerlang über das Messegelände laufen, sie finden ihre Lösungen an einem Platz."

Kern der neuen CeBIT seien drei Säulen: "Business Solutions", "Public Sector Solutions" und "Home & Mobile Solutions". Marzena Fiok