Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.2006 - 

Kolumne

CeBIT: Wer nicht guckt, ist selbst schuld

Am kommenden Donnerstag öffnet die CeBIT ihre Tore. Erfahrenen IT-Profis entlockt das Datum wahrscheinlich nur ein eher gelangweiltes Schulterzucken. Ist doch jedes Jahr das Gleiche, und von neuen Produkten und Technologien erfährt man online und auf anderen Veranstaltungen viel früher als in Hannover. Außerdem treibt die CeBIT mit Mobility, Security und anderen Schlagwörtern auch noch die gleichen Themen durchs Dorf wie im Jahr zuvor. Und schließlich lässt sich wegen des großen Andrangs und dem daraus resultierenden Stress ohnehin kein Fachgespräch führen. Kurz und gut, viele Profis winken ab und bleiben daheim.

Schade eigentlich. Sie verpassen einiges. Natürlich ändert die CeBIT nicht jedes Jahr ihre großen Themen, sondern passt sich hier dem Innovationstempo der IT-Branche an.

Aber in Hannover zeigt sich zwischen dem 9. und 15. März die gesamte IT-Welt. Aus aller Herren Länder und zu allen vorstellbaren IT-Themen präsentieren die Aussteller ihre Produkte und Lösungen. Natürlich bildet sich angesichts eines mehr als zwei Kilo schweren Messekatalogs niemand mehr ein, er könnte sich einen Überblick über alle Trends verschaffen. Aber die CeBIT bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich gezielt zu informieren. Nirgendwo und zu keinem Zeitpunkt sonst finden sich so viele Experten zu so vielen IT-Segmenten auf so engem Raum. Wer dieses Angebot nicht nutzt, sollte sich nachher nicht beschweren, dass er etwas nicht gewusst hat.

Vorab kann man sich natürlich auch im CeBIT-Special der computerwoche unter www.computerwoche.de/cebit oder in den gedruckten Ausgaben der computerwoche und computerwoche Mittelstand informieren. Dort finden sich alle wichtigen Produktankündigungen, Messerundgänge, Hintergrundinformationen und Interviews mit Branchengrößen. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie den neuesten Informationskanal der computerwoche. Ab sofort informiert Sie die Redaktion auch per Internet-TV. Direkt von der Homepage abrufbar, bieten wir Ihnen ab heute ausgewählte Interviews und ab Messebeginn am 9. März alles Wissenswerte über die CeBIT. Wir werden Sie in Bild und Ton über Technik- und Produkttrends genauso informieren wie über den Arbeitsmarkt sowie Messe-Highlights und -Hintergründe. In diesem Sinne wird das auf jeden Fall wieder eine absolut spannende Messe.

Diese Kolumne finden Sie auch im Blog der computerwoche unter blog.computerwoche.de. Dort können Sie Ihre Meinung abgeben und sofort veröffentlichen. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.