Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Ferranti GmbH:

Cedrec soll Energie sparen

Eine Energiekostensenkung durch Absenkung des Leistungsanteiles (Spitzenlast-Überwachung). Reduzierung des Verbrauches durch Zeitsteuerfunktion sowie eine Senkung der Heizkosten und Klimaanlagen-Optimierung ist mit dem System Cedrec und Ferranti möglich.

Als Option sind Peripheriegeräte wie Kurvenschreiber, Monitore und Protokolldrucker anschließbar, so daß Managementinformationen über den Energieverbrauch erhalten werden können.

Darüber hinaus wird ein Hochspannungsstörschreiber auf Mikroprozessorbasis gezeigt, der speziell für Energieversorgungsunternehmen von großem Interesse ist.

Das insbesondere für kleinere Energieversorgungsunternehmen von Ferranti entwickelte Bezugsoptimierungssystem für Gas- und Elektrizitätsnetze wird ebenfalls vorgestellt. Basierend auf dem Prozeßrechner Argus 700 GL und einer Standard-PMS-Konfiguration könnten Netzüberwachungsaufgaben kostengünstig integriert werden.

Informationen: Ferranti GmbH, Taunusstr. 52 6200 Wiesbaden, Tel.: 0 61 21/58 01-0 Halle 12, Stand 134.