Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.2002 - 

Auf Konsolidierungskurs

Cenit nähert sichschwarzen Zahlen

MÜNCHEN (CW) - Der Stuttgarter IT-Dienstleister Cenit AG Systemhaus peilt die Gewinnzone an. Nach Angaben des Unternehmens belief sich der Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) in den ersten neun Monaten auf 580 000 Euro, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Minus von 7,22 Millionen Euro erwirtschaftet worden war. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag das Unternehmen 1,24 Millionen Euro im Plus. Allerdings brach der Umsatz in den ersten neun Monaten von 90 Millionen auf 67,6 Millionen Euro ein.

Im laufenden Geschäftsjahr hat Cenit daher seine Ressourcen und Kosten eigenen Angaben zufolge an das Investitionsverhalten der Kunden "angepasst", also die Zahl der Beschäftigten von 862 auf 574 Mitarbeiter reduziert. Seit Mitte November erlebt die Company an der Börse eine kleine Rallye, der Kurs kletterte von rund 2,20 Euro auf knapp 2,80 Euro je Anteilschein. (ajf)