Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2001 - 

Entlassungen

Censio bittet um Zahlungsaufschub

MÜNCHEN (CW) - Der Online-Versicherungsagent Censio AG, Oestrich-Winkel, hat bestritten, vor dem wirtschaftlichen Aus zu stehen. Ein Schreiben des Vorstandes an Gläubiger mit der Bitte, Forderungen bis Ende Oktober zu stunden, hatte Berichte von einer drohenden Pleite befördert. Der Schritt diene lediglich der Liquiditätsstreckung. Nach eigenen Angaben verhandelt Censio mit potenziellen Investoren, wobei eine komplette Übernahme oder eine Beteiligung denkbar seien. Ende Juli kündigte die Firma an, 80 der 190 Mitarbeiter zu entlassen.