Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.2016 - 

Identitätsschutz vor Cyber-Angriffen

Centrify gewinnt Infinigate als neuen Distributor

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der schweizerische Value Added Distributor mit Niederlassung in Oberhaching vertreibt ab sofort alle Lösungen des kalifornischen Sicherheitsunternehmens in der DACH-Region. Ein Partnerprogramm des Herstellers soll in Kürze bereitstehen.

Centrify, ein US-Anbieter von Sicherheitslösungen bei Cyber-Angriffen, hat Infinigate ab sofort als neuen VAD und weiteren wichtigen Channel-Partner in Europa gewählt. Neben dem Hauptsitz Schweiz ist der 1996 gegründete Distributor in sieben weiteren Ländern Europas vertreten. Ab 2002 hat sich Infinigate ausschließlich auf die Distribution von IT-Security-Lösungen spezialisiert.

Sandra Hilt, Senior Channel Manager EMEA bei Centrify, freut sich über die neue Partnerschaft und verspricht neben dem Partnernetzwerk demnächst auch Schulungen und Marketingunterstützung.
Sandra Hilt, Senior Channel Manager EMEA bei Centrify, freut sich über die neue Partnerschaft und verspricht neben dem Partnernetzwerk demnächst auch Schulungen und Marketingunterstützung.
Foto: Centrify

Infinigate biete seinen Partnern eine große Bandbreite von Services wie etwa Technik- und Vertriebs-Trainings, Consulting- und Pre-Sales-Beratung, Projektunterstützung, 1st- und 2nd-Level Support, Teststellungen und Installationen, sowie Dienstleistungen in den Bereichen Marketing, Logistik und Finanzen, so der Hersteller. Hinzu kommen Hausmessen, Roadshows und weitere Veranstaltungen für Systemhäuser und Reseller.

Centrify ergänzt die Aktivitäten des VAD mit einem Channel Partner Netzwerk, welches Partnern Dienstleistungen und Anreize, wie ein verbessertes Partnerportal, ein neues Zertifizierungssystem und das "Think Centrify" Vergütungsprogramm bietet.

"Wir freuen uns sehr, Infinigate als neuen Value Added Distributor für die DACH-Region gewonnen zu haben, da sie exzellente Technologie- und Marketing-Expertise im IT-Sicherheitsbereich mit erwiesener Sales-Kompetenz verbinden", sagte Sandra Hilt, Senior Channel Manager EMEA bei Centrify. "Wir starten in Kürze mit Sales- und Pre-Sales-Trainings für Partner von Infinigate und unterstützen sie bei Marketingaktivitäten."

Andreas Bechtold, Geschäftsführer Infinigate Deutschland, kann nun das komplette Portfolio von Centrify über sein Netzwerk vertreiben.
Andreas Bechtold, Geschäftsführer Infinigate Deutschland, kann nun das komplette Portfolio von Centrify über sein Netzwerk vertreiben.
Foto: Infinigate

"Identitäts- und Zugriffsmanagement ist eines der "Next Big Things" in der IT Security und längst im Mittelstand zum Thema geworden", sagt Andreas Bechtold, Geschäftsführer Infinigate Deutschland GmbH. "Die Zeiten, wo das Thema IAM als zu teuer oder zu kompliziert abgetan wurde, sind längst vorbei. Centrify zeigt mit seinen Software- und Cloud-basierten Lösungen, wie auch kleine und mittlere Unternehmen ihre Benutzeridentitäten in den Griff bekommen. Und somit ist dieser Hersteller für Infinigate eine logische Portfolioerweiterung im IT Security Bereich." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!