Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.1975

Centronics startet eigenen BRD-Vertrieb

MÜNCHEN - In eigener Regie vertreibt der US-Hersteller Centronics ab sofort seine im unteren und mittleren Geschwindigkeitsbereich liegenden Matrixdrucker, von denen weltweit über 50000 Einheiten installiert sind, davon rund 12000 in Europa: Der Marktführer in diesem Bereich gründete eine eigene Vertriebsgesellschaft, die als Centronics Data Computer GmbH firmiert und ihren Sitz in Frankfurt hat. Wie ein Sprecher der Muttergesellschaft während der Systems '75 in München mitteilte, hat Centronics im Geschäftsjahr 1974/75 (30. 6.) einen Umsatz von 41,5 Millionen Dollar erzielt, der Gewinn belief sich in diesem Zeitraum auf 7,2 Millionen Dollar. Über den Stand des Prozesses, den die bisher als deutsche Vertriebsgesellschaft fungierende Core Computer Related Equipment Ltd. gegegen Centronics fährt, war zu hören, daß Core zwar seine erste Klage auf Zahlung von 10 Millionen Dollar zurückgezogen habe, jetzt aber erneut klage. Offensichtlich werde damit - wie es weiter hieß - eine Taktik verfolgt, die Zahlung des von Centronics geforderten Betrags in Höhe von 1,8 Millionen Dollar für bereits an Core gelieferte Drucker zu verzögern. de