Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


31.10.2007

centrotherm photovoltaics AG: Vollständige Ausübung der Greenshoe-Option

=------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- Im Rahmen des Börsenganges der centrotherm photovoltaics AG gibt der Konsortialführer Citi gemeinsam mit centrotherm photovoltaics AG bekannt, dass Citi heute die so genannte Greenshoe-Option aufgrund der hohen Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren vollständig ausgeübt hat. Die verkaufenden Aktionäre hatten den Konsortialbanken im Rahmen des Börsengangs der centrotherm photovoltaics AG die Option eingeräumt, zusätzlich zu dem Transaktionsvolumen von 4.665.315 Aktien weitere bis zu 694.000 Aktien zum Platzierungspreis von EUR 34,50 je Aktie zu erwerben (sog. Greenshoe-Option). Auf Basis dieser Option hatte Citi bei der Zuteilung der Aktien am 11. Oktober 2007 694.000 Aktien zusätzlich im Rahmen des IPO zugeteilt. Mit der Ausübung der Greenshoe-Option endet der Stabilisierungs-zeitraum. Aufgrund der starken Nachfrage und der positiven Kursentwicklung der centrotherm photovoltaics-Aktie seit Notierungsaufnahme hat Citi keine Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt. Damit beträgt die Gesamtzahl der im Rahmen des Börsenganges der centrotherm photovoltaics AG zum Platzierungspreis platzierten Aktien insgesamt 5.359.315 Aktien (einschließlich 694.000 Greenshoe-Aktien). Unter Berücksichtigung der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option sind damit im Rahmen des Börsenganges ca. 33,5% des Grundkapitals der centrotherm photovoltaics AG platziert worden. Über centrotherm photovoltaics AG Als international tätiger Technologie-Anbieter und Dienstleister für Hersteller von Solarzellen und Solarsilizium verfügt centrotherm photovoltaics über ein Leistungsspektrum, das zentrale Stufen der Wertschöpfungskette der Photovoltaik umfasst. Zum internationalen Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen der Solarbranche, wie etwa die deutschen Unternehmen Q-Cells, ErSol oder Sunways genauso wie Neueinsteiger in Europa, Asien oder den USA. Das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren bei Ulm beschäftigt derzeit über 100 Mitarbeiter. Ende der Mitteilung euro adhoc 31.10.2007 14:52:27 =-------------------------------------------------------------------------------

=------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- Im Rahmen des Börsenganges der centrotherm photovoltaics AG gibt der Konsortialführer Citi gemeinsam mit centrotherm photovoltaics AG bekannt, dass Citi heute die so genannte Greenshoe-Option aufgrund der hohen Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren vollständig ausgeübt hat. Die verkaufenden Aktionäre hatten den Konsortialbanken im Rahmen des Börsengangs der centrotherm photovoltaics AG die Option eingeräumt, zusätzlich zu dem Transaktionsvolumen von 4.665.315 Aktien weitere bis zu 694.000 Aktien zum Platzierungspreis von EUR 34,50 je Aktie zu erwerben (sog. Greenshoe-Option). Auf Basis dieser Option hatte Citi bei der Zuteilung der Aktien am 11. Oktober 2007 694.000 Aktien zusätzlich im Rahmen des IPO zugeteilt. Mit der Ausübung der Greenshoe-Option endet der Stabilisierungs-zeitraum. Aufgrund der starken Nachfrage und der positiven Kursentwicklung der centrotherm photovoltaics-Aktie seit Notierungsaufnahme hat Citi keine Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt. Damit beträgt die Gesamtzahl der im Rahmen des Börsenganges der centrotherm photovoltaics AG zum Platzierungspreis platzierten Aktien insgesamt 5.359.315 Aktien (einschließlich 694.000 Greenshoe-Aktien). Unter Berücksichtigung der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option sind damit im Rahmen des Börsenganges ca. 33,5% des Grundkapitals der centrotherm photovoltaics AG platziert worden. Über centrotherm photovoltaics AG Als international tätiger Technologie-Anbieter und Dienstleister für Hersteller von Solarzellen und Solarsilizium verfügt centrotherm photovoltaics über ein Leistungsspektrum, das zentrale Stufen der Wertschöpfungskette der Photovoltaik umfasst. Zum internationalen Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen der Solarbranche, wie etwa die deutschen Unternehmen Q-Cells, ErSol oder Sunways genauso wie Neueinsteiger in Europa, Asien oder den USA. Das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren bei Ulm beschäftigt derzeit über 100 Mitarbeiter. Ende der Mitteilung euro adhoc 31.10.2007 14:52:27 =-------------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.