Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.2008

centrotherm photovoltaics erhält Auftrag aus Korea

BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG hat von der koreanischen Hyundai Heavy Industries Co Ltd (HHI) einen Auftrag zur Lieferung von fünf schlüsselfertigen Produktionslinien ("Turnkey") zur Herstellung von kristallinen Solarzellen erhalten. Wie der in Blaubeuren ansässige Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium am Dienstag mitteilte, verfügen die Anlagen über eine Leistung von jeweils 50 Megawatt (MW).

BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG hat von der koreanischen Hyundai Heavy Industries Co Ltd (HHI) einen Auftrag zur Lieferung von fünf schlüsselfertigen Produktionslinien ("Turnkey") zur Herstellung von kristallinen Solarzellen erhalten. Wie der in Blaubeuren ansässige Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium am Dienstag mitteilte, verfügen die Anlagen über eine Leistung von jeweils 50 Megawatt (MW).

Über die Höhe des Geschäftsvolumens wurde Stillschweigen vereinbart. Die fünf Turnkey-Linien sollen im Nordwesten Südkoreas am HHI-Standort Eumseong errichtet und 2009 ausgeliefert werden. Den Einstieg des weltweit größten Schiffsbauers in die Photovoltaikbranche sieht die schwäbische centrotherm als Zeichen für den Trend, dass immer mehr Kunden aus anderen Branchen kommen.

Bei centrotherm photovoltaics stünden weiterhin alle Zeichen auf Wachstum. Insbesondere in Asien habe sich das Geschäft "glänzend" entwickelt und werde strategisch weiter ausgebaut. Das Asiengeschäft mache mittlerweile rund 70% des Gesamtumsatzes des TecDAX-Unternehmens aus. Der konzernweite Auftragsbestand von centrotherm photovoltaics betrage derzeit 712,9 Mio EUR.

Webseiten: http://www.centrotherm.de/ http://www.hhi.co.kr/ DJG/dct/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.