Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.2008

centrotherm photovoltaics setzt internationalen Expansionskurs fort

=------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- centrotherm photovoltaics setzt internationalen Expansionskurs fort . Neue Standorte in Italien und USA . Auftrag von US Solarzellen-Hersteller Suniva Blaubeuren, 11. März 2008 - Die centrotherm photovoltaics AG mit Sitz im baden-württembergischen Blaubeuren hat zwei weitere Standorte im Ausland gegründet: Ab sofort ist der Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium über die 100-prozentige Tochtergesellschaft centrotherm photovoltaics Italia S.R.L. im italienischen Treviso vertreten. Italien gewährt attraktive Einspeisevergütungen für Solarstrom und gewinnt für die Photovoltaik-Branche zunehmend an Bedeutung. Bereits in der Vergangenheit hat centrotherm photovoltaics von dem italienischen Kunden Helios Aufträge über mehrere Turn Key-Lösungen für die Produktion von Solarzellen erhalten. Solche Aufträge werden künftig von lokalen Mitarbeitern in Italien abgewickelt und so ein noch schnellerer Service vor Ort angeboten. In Atlanta im US-amerikanischen Bundesstaat Georgia hat die centrotherm photovoltaics USA Inc. ihren Betrieb aufgenommen. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der centrotherm photovoltaics AG. Der erste Auftrag aus den USA liegt bereits vor: Die Suniva Inc. mit Sitz in Atlanta, ein neuer Hersteller kristalliner Silizium-Solarzellen, hat eine Turn Key-Linie à 25 Megawatt bestellt. Die Auslieferung beginnt noch in 2008. Mit diesen Schritten setzt centrotherm photovoltaics die Strategie zum Ausbau ihrer internationalen Marktstellung fort. "Diesen Weg werden wir konsequent weitergehen", sagt Robert Hartung, Vorstandssprecher der centrotherm photovoltaics AG. "Wir bereiten derzeit weitere Gründungen im Ausland vor, um vor Ort präsent zu sein und unseren internationalen Kunden einen noch besseren Service anbieten zu können." Neben den Aktivitäten in Asien, wo das Unternehmen aktuell rund 70 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet, plant centrotherm photovoltaics das Geschäft in den USA aber auch in Europa weiter auszubauen. Hartung: "Wir wollen die Chancen nutzen, die uns der weltweite Wachstumsmarkt Photovoltaik bietet." Über centrotherm photovoltaics AG centrotherm photovoltaics ist ein international führender Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium. Das breite Leistungsspektrum umfasst Schlüsselequipment und schlüsselfertige ("Turn-Key") Produktionslinien. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt derzeit im Wachstumsmarkt Asien. Zum internationalen Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen der Solarbranche. Das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren bei Ulm beschäftigt derzeit über 230 Mitarbeiter. centrotherm photovoltaics AG Johannes-Schmid-Strasse 8 89143 Blaubeuren Internet: www.centrotherm-pv.de ISIN: DE000A0JMMN2 WKN: A0JMMN Zulassung: Regulierter Markt/Prime Standard, Frankfurter Wertpapierbörse Firmensitz: Deutschland Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

=------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- centrotherm photovoltaics setzt internationalen Expansionskurs fort . Neue Standorte in Italien und USA . Auftrag von US Solarzellen-Hersteller Suniva Blaubeuren, 11. März 2008 - Die centrotherm photovoltaics AG mit Sitz im baden-württembergischen Blaubeuren hat zwei weitere Standorte im Ausland gegründet: Ab sofort ist der Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium über die 100-prozentige Tochtergesellschaft centrotherm photovoltaics Italia S.R.L. im italienischen Treviso vertreten. Italien gewährt attraktive Einspeisevergütungen für Solarstrom und gewinnt für die Photovoltaik-Branche zunehmend an Bedeutung. Bereits in der Vergangenheit hat centrotherm photovoltaics von dem italienischen Kunden Helios Aufträge über mehrere Turn Key-Lösungen für die Produktion von Solarzellen erhalten. Solche Aufträge werden künftig von lokalen Mitarbeitern in Italien abgewickelt und so ein noch schnellerer Service vor Ort angeboten. In Atlanta im US-amerikanischen Bundesstaat Georgia hat die centrotherm photovoltaics USA Inc. ihren Betrieb aufgenommen. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der centrotherm photovoltaics AG. Der erste Auftrag aus den USA liegt bereits vor: Die Suniva Inc. mit Sitz in Atlanta, ein neuer Hersteller kristalliner Silizium-Solarzellen, hat eine Turn Key-Linie à 25 Megawatt bestellt. Die Auslieferung beginnt noch in 2008. Mit diesen Schritten setzt centrotherm photovoltaics die Strategie zum Ausbau ihrer internationalen Marktstellung fort. "Diesen Weg werden wir konsequent weitergehen", sagt Robert Hartung, Vorstandssprecher der centrotherm photovoltaics AG. "Wir bereiten derzeit weitere Gründungen im Ausland vor, um vor Ort präsent zu sein und unseren internationalen Kunden einen noch besseren Service anbieten zu können." Neben den Aktivitäten in Asien, wo das Unternehmen aktuell rund 70 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet, plant centrotherm photovoltaics das Geschäft in den USA aber auch in Europa weiter auszubauen. Hartung: "Wir wollen die Chancen nutzen, die uns der weltweite Wachstumsmarkt Photovoltaik bietet." Über centrotherm photovoltaics AG centrotherm photovoltaics ist ein international führender Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium. Das breite Leistungsspektrum umfasst Schlüsselequipment und schlüsselfertige ("Turn-Key") Produktionslinien. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt derzeit im Wachstumsmarkt Asien. Zum internationalen Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen der Solarbranche. Das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren bei Ulm beschäftigt derzeit über 230 Mitarbeiter. centrotherm photovoltaics AG Johannes-Schmid-Strasse 8 89143 Blaubeuren Internet: www.centrotherm-pv.de ISIN: DE000A0JMMN2 WKN: A0JMMN Zulassung: Regulierter Markt/Prime Standard, Frankfurter Wertpapierbörse Firmensitz: Deutschland Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.