Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.2008

centrotherm photovoltaics übernimmt GP Solar vollständig

BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG wird die noch nicht in ihrem Besitz befindlichen 25,2% der GP Solar GmbH übernehmen. Damit sei dem Unternehmen ein strategisch wichtiger Schritt beim Ausbau des Geschäftsbereichs Solarsilizium sowie in der Vereinfachung der Konzernstruktur gelungen, teilte der in Blaubeuren ansässige Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium am späten Dienstag mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG wird die noch nicht in ihrem Besitz befindlichen 25,2% der GP Solar GmbH übernehmen. Damit sei dem Unternehmen ein strategisch wichtiger Schritt beim Ausbau des Geschäftsbereichs Solarsilizium sowie in der Vereinfachung der Konzernstruktur gelungen, teilte der in Blaubeuren ansässige Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium am späten Dienstag mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Durch die vollständige Übernahme von GP Solar sei centrotherm nun mittelbar stärker an der Solmic GmbH und der centrotherm SiQ GmbH beteiligt. Beide Unternehmen seien wichtige Partner im Geschäftsbereich Solarsilizium, hieß es.

Die Konstanzer GP Solar bietet Produkte, Beratung und Technologie für Photovoltaik mit dem Fokus auf Qualitätskontrolle und Prozesstechnologie für Solarzellen- und Solarmodulherstellung an. Sie beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter.

Die 25,2% übernimmt centrotherm photovoltaics vom GP-Solar-Gründer und Geschäftsführer Peter Fath, der per 1. Mai als Chief Technology Officer (CTO) das bislang dreiköpfige Vorstandsteam der centrotherm photovoltaics verstärken wird.

Webseite: http://www.centrotherm-pv.de DJG/bam/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.