Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.01.2008

centrotherm verstärkt Aktivitäten im Bereich Dünnschicht

FRANKFURT (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG verstärkt ihre Aktivitäten im Bereich Dünnschicht-Technologie. Wie die im TecDax notierte Gesellschaft am Donnerstag mitteilte, errichtet sie in Blaubeuren ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, das im zweiten Quartal dieses Jahres fertig gestellt sein soll.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG verstärkt ihre Aktivitäten im Bereich Dünnschicht-Technologie. Wie die im TecDax notierte Gesellschaft am Donnerstag mitteilte, errichtet sie in Blaubeuren ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, das im zweiten Quartal dieses Jahres fertig gestellt sein soll.

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum wird ein Dünnschicht-Labor mit modernen Analyse-Maschinen umfassen und eine Pilot-Fabrikation für so genannte CIGS (Kupfer-Indium-Diselenid)-Linien. CIGS ist nach Angaben des Anbieters von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium derzeit die Dünnschicht-Technologie mit dem höchsten Wirkungsgrad.

Bereits zum Börsengang im Oktober 2007 hatte centrotherm photovoltaics angekündigt, Emissionserlöse in diese beiden Bereiche zu investieren. "Wir wollen unser Technologie-Know-how ergänzen und die Effizienz unserer Fertigungslinien weiter steigern", wird Vorstandssprecher Robert Hartung zitiert.

Webseite: http://www.centrotherm-pv.de DJG/brb/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.