Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.05.1977

Centurion Industries: Rechenhilfe für Schulen REDWOOD CITY KALIFORNIEN (pi) - Eine Rechenhilfe für den mathematischen Vorschulunterricht im Kindergarten sowie für die fortgeschrittene Schulausbildung hat die Centurion Industries Inc. auf den Markt gebrach

Centurion Industries: Rechenhilfe für Schulen

REDWOOD CITY/ KALIFORNIEN (pi) - Eine Rechenhilfe für den mathematischen Vorschulunterricht im Kindergarten sowie für die fortgeschrittene Schulausbildung hat die

Centurion Industries Inc. auf den Markt gebracht: Den "Digitor" mit programmierten Bedienungsfunktionen gibt es in drei Ausführungen. Mit dem Drillmaster können die vier Grundrechenarten geübt werden. Er zeigt die Aufgabe auf einem Bildschirm an. Wird vom Schüler ein falsches Ergebnis eingetippt, so erscheint ein trauriges Gesicht und die gleiche Aufgabe muß noch einmal gelöst werden. Ein "Timer" gibt die Zeit an, die benötigt wurde, um eine bestimmte Anzahl (Null bis zehn) Aufgaben zu lösen. Der Drillmaster kostet rund 250 Mark.

Schon etwas komfortabler ist der Tutor: Er enthält zusätzlich eine programmierbare Auswahl von Schwierigkeitsgraden sowie eine programmierbare Auswahl von Aufgabenserien und kostet etwa 350 Mark.

Der Skillmaster hat drei weitere Extras: In einer Serie können verschiedene Rechenarten gleichzeitig aufgerufen werden. Die Antwortzeit pro Aufgabe wird überprüft: Die Restzeit verteilt sich dann auf die übrigen Aufgaben der Serie. Der Rechner kann aber auch vollautomatisch arbeiten, so daß die Zeit für die ganze Serie vorgegeben wird und der Schüler nur noch die Ergebnisse eintippt, bis alle Aufgaben gelöst sind. Der Skillmaster ist der teuerste der drei "Lernhilfen": Er kostet rund 450 Mark.

Informationen: Centurion industries, Inc., 2549 Middlefield Road, Redwood City

California 94063, (415) 365-0961