Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.2007

Cerberus zieht Offerte über 6 Mrd USD für ACS zurück - WSJ

NEW YORK (Dow Jones)--Die Investmentgesellschaft Cerberus hat offenbar ihre Übernahmeofferte für die Affiliated Computer Services Inc (ACS) zurückgezogen. In einem Schreiben an einen Board-Ausschuss des IT-Dienstleisters habe Cerberus den Schritt mit den schlechten Bedingungen an den Kreditmärkten begründet, schreibt das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen.

NEW YORK (Dow Jones)--Die Investmentgesellschaft Cerberus hat offenbar ihre Übernahmeofferte für die Affiliated Computer Services Inc (ACS) zurückgezogen. In einem Schreiben an einen Board-Ausschuss des IT-Dienstleisters habe Cerberus den Schritt mit den schlechten Bedingungen an den Kreditmärkten begründet, schreibt das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen.

Die Investmentgesellschaft wollte ACS gemeinsam mit dessen Gründer Darwin Deason für gut 6 Mrd USD erwerben. Ein ACS-Sprecher konnte laut dem Blatt zunächst keinen Kommentar abgeben.

Webseiten: http://www.acs-inc.com http://www.cerberuscapital.com http://www.wsj.com DJG/DJN/bam/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.