Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.1980 - 

Nachrichtenübertragung:

CGE entdeckt Elektronik

PARIS (gr) - Die Cie Generals d' Electricite (CGE) ihre Geschäftsttätigkeit auf den Elektronikbereich zu verlagern. Bis 1983, erklärte französischen AEG, Ambroise Roux, erwartet das Unternehmen aus dem Sektor Nachrichtenübertragung einen Umsatz von 19 Milliarden Francs gegenüber derzeit 7,5 Milliarden Francs.

Nach Angaben des Presidenten ist bis 1983 ein konsolidierter Gruppenumsatz von knapp 68 Milliarden Francs gegenüber 44 Milliarden 1980 und 35 Milliarden Francs 1979 zu erwarten. Der Geschäftsbereich Büromaschinen werde voraussichtlich um 37 Prozent pro Jahr zunehmen. 1983 sei er dann mit rund zwölf Milliarden Francs am Gruppenumsatz beteiligt verglichen mit 3,5 Milliarden Francs im abgelaufenen Jahr. Je 3,5 Milliarden Francs beabsichtigt die CGE bis 1983 jährlich in diesen Bereich zu investieren. Hinzu kommen 2,8 Milliarden Francs, die für Forschung und Entwicklung verausgabt werden. Der Reingewinn der Gruppe stieg 1979 auf 460 Millionen Francs von 431 Millionen 1978. Die Muttergesellschaft erwirtschaftete im abgeschlossenen Jahr einen Reingewinn von 172 Millionen Francs. Für 1980 erwartet sie einen Reinerlös von knapp 200 Millionen Francs.