Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.1979

Chamäleon

Was ist "new" an "Newport", so der IBM-interne Codename des Modells 3033 N vom Marktführer "just announced" in den USA? Eine berechtigte Frage. Denn die gleichzeitig mit der 3033 N-Ankündigung vorgenommenen Preissenkungen bei den Modellen 3031, 3032 und 3033 (vergleiche Seite 1) haben durchaus Ausverkaufs-Charakter (bis zu 20 Prozent), was die Vermutung nahelegt, daß IBM demnächst die ersten H-Serien-Rechner als 303X-Ablösemaschinen rausläßt. Dem widersprechen Meldungen, die von einer Verzögerung der H-Serie wegen Schwierigkeiten mit den Schaltkreisen berichten.

Was ist also - vor diesem "gedachten" Hintergrund - von der Vorstellung der N-Variante zu halten?

Man tut gut daran, gar nicht erst nach einer Anwort auf diese Frage zu suchen, getreu dem Motto: Was bringt's, wenn ein Chamäleon Farbe bekennt? Will sagen: Die IBM-Ankündigungspolitik verfolgt oft seltsame Ziele, immer aber andere, als man denkt.

Ob diese Erfahrung allerdings IBM-Anwender davon abhalten wird, schleunigst eine "First - Day Order" abzugeben (Gelegenheit ist bis zum 16. November), muß bezweifelt werden.