Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.1989 - 

Tutorium soll die Grundlagen vermitteln:

Chancen und Risiken beim KI-Einsatz

23.06.1989

BONN (pi) - KI-Techniken und -Anwendungen stellt das Tutorium vor, das die Bonner GI Deutsche Informatik-Akademie GmbH am 14. und 15. Juli 1989 in Hamburg veranstaltet.

Ohne solides Basiswissen über KI-Techniken kann der Weg von der Datenverarbeitung über die Symbolverarbeitung bis hin zur Wissensverarbeitung nach Auffassung der Informatik-Akademie leicht zur Sackgasse werden das Tutorium macht daher mit den wichtigsten Konzepten, Methoden und Werkzeugen künstlicher Intelligenz vertraut. Es präsentiert Fallbeispiele von Expertensystemen sowie bildverstehende und na türlichsprachige Systeme, die bereits im industriellen Einsatz sind. Lernziel ist die selbständige Beurteilung mittelfristiger KI-Einsatzmöglichkeiten.

Darüber hinaus soll das Tutorium Interessenten in die Lage versetzen, anschließend aktiv am Kongreß mit dem Titel "Opportunities and Risks of Artificial Intelligence System" (Orais 89) teilzunehmen. Die Gesellschaft für Informatik (GI) sowie die International Federation for Information Processing (Ifip) veranstalten die Tagung vom 7. bis 20. Juli ebenfalls in Hamburg.

Informationen: GI Deutsche Informatik-Akademie GmbH, Frau Offermanns, Ahrstraße 45, 5300 Bonn 2, Telefon 0228/302-164.