Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998

Chat

Vollkasko-Angebot

Der Kölner Gerling-Konzern spekuliert auf die hierzulande inzwischen verrufene Vollkasko-Mentalität insbesondere der Firmen, die Software und Dienstleistungen für das Web anbieten. Ihnen offeriert das Unternehmen eine "Vermögens-schadens-Haftpflichtversicherung", die Tätigkeiten von der Bedarfsanalyse über die Gestaltung von Web-Seiten bis zur Installation von Software abdeckt.

Der Ball ist rund

Das wichtigste Männer-Ereignis dieses Jahres sind nicht die Wahlen, noch nicht einmal die Olympia, sondern eindeutig die Fußball-WM: Anders als bei der Fernsehvariante scheint es hier jedoch nicht gelungen zu sein, die Übertragungsrechte auf das gesamte Freenet auszuweiten. In den vollen Genuß der Berichterstattung kommen daher nur die Kunden des Online-Dienstes AOL (Kennwort: WM). Dem Rest der Web-Gemeinde bleibt nur ergänzende Berichterstattung auf der Web-Seite www. 98aol.com oder auf die offiziellen WM-Seite http://www.france98.com - beide nur auf englisch und französisch.

Microsoft-Helden

Guter alter Ostblock-Tradition folgend, präsentiert nun auch Hersteller Microsoft Helden der Arbeit. Helden sind nach Herstellerinformation Firmen, die mit Windows-Software "jeden Tag versuchen, etwas Besseres, Größeres, Neuartiges" zu tun. Eingeteilt werden die "Heroes" nach den Aufgabengebieten Arbeiten, Lernen und Leben. Es fällt auf, daß im Bereich Leben bislang noch kein Held gefunden wurde http://www.microsoft.com/heroes .

Wahlkampf-Web

Ein Sonderangebot soll Mitgliedern von Bündnis 90/Die Grünen den Einstieg ins Internet schmackhaft machen. Ziel der Aktion ist es, die Reaktionsgeschwindigkeit der Partei für den Bundestagswahlkampf 1998 zu erhöhen. Zusammen mit dem Internet-Provider 1&1 hat der Bundesvorstand ein Paket für 89 Mark geschnürt. Zu diesem Preis erhalten Parteimitglieder ein Modem mit 33,6-Kbits-Modem, Zugangssoftware für T-Online und kostenlose Anmeldung.