Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.1996

Chat

Boris Becker und Michael Stich lachen den Internet-Surfer von der Homepage http://www.tennis.de an. Der Sportinformationsdienst (sid) füttert diese Seite mit Nachrichten, die den weißen Sport betreffen. Das Angebot ist noch nicht durchorganisiert, künftig sollen die Meldungen aus dem sid-Ticker aber vollautomatisch nach Themen sortiert werden.

Deutschlands McDonald's heisst Kochlöffel. Die Fast-food-Kette hat zwischen Fritten und Hamburgern in der Filiale der westfälischen Stadt Rheine Internet-Terminals aufgestellt. Für fünf Mark können Freaks und Newcomer durch das Web gleiten, einige Seiten wurden zur kostenlosen Nutzung freigeschaltet. Vermutlich gehört zu letzterem Angebot auch die Adresse http://www.kochloeffel.de.

Gegen den Stau auf der Datenautobahn hat der ADAC kein Patentrezept. Autoreisende finden unter http://www.adac.de jedoch Informationen, wo auf deuschen Autobahnen der Verkehr stockt. Der Automobilclub liefert Wettermeldungen, Auskünfte über Badewasser-Qualitäten an mehreren tausend Stränden in Europa sowie Testergebnisse von rund 1800 Fahrzeugen.

Ein Veteran des Marktes für Terminalemulation wird vom Internet-Zeitalter überholt. Einer der Gründe, die Firmenbezeichnung von Structured Software Solutions Inc. in Facet Corp. zu ändern, liegt in der Verwirrung um die Vielzahl der SSSI-Seiten im Web. Auf der Suche nach der homepage http://www.ssi.com strandet der Surfer unter Umständen bei der Storage Solutions Specialists Inc., der Single Source Systems Inc., der Sites of Special Scientific Interests, der Society for the Study of Symbolic Interaction oder der Science of Soft Surfaces and Interfaces. Das aufgebrachte Unternehmen will nun eine Serie von Links nutzen, um verirrte Besucher wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Das Web ersetzt den Hammer. Seit dem 1.August hat das erste deutsche virtuelle Auk- tionshaus die Pforten geöffnet. Interessenten an Sammlergegenständen können unter http://www.auktion.com Informationen über die angebotenen Artikel abrufen. Via E-Mail lassen sich Gebote abgeben, die Preise werden derzeit zweimal täglich aktualisiert.