Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.2002 - 

Nettogewinn gesteigert

Check Point trotzt abermals der Krise

09.08.2002

MÜNCHEN (CW) - Während viele IT-Unternehmen in der aktuellen Berichtssaison wieder einmal schwache Zahlen präsentiert haben, nutzte der Internet-Security-Anbieter Check Point Software die Gelegenheit, Geld auf die Seite zu legen. Der Umsatz des Unternehmens stieg im zweiten Quartal gegenüber den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres um vier Millionen auf 108,6 Millionen Dollar. Interessanter war indes der Nettogewinn: Er belief sich auf 64,7 Millionen Dollar und lag rund eine Million Dollar höher als in den Monaten Januar bis März. Gegenüber dem Vorjahr gab es sowohl beim Umsatz als auch im Ertrag einen Einbruch von rund 25 Prozent, allerdings lagen die Zahlen immer noch über den Erwartungen der Analysten. Das Unternehmen bezeichnete den Quartalsverlauf in einer Erklärung als "solide". Aktuell verfügt die kalifornische Firma über ein finanzielles Polster von 1,18 Milliarden Dollar. Im laufenden Quartal rechnet Check Point mit stagnierenden Einnahmen. (ajf)