Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.2016 - 

ITSM-Anbieter auf Partnersuche

Cherwell startet Channel-Programm in Deutschland

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der US-Anbieter von ITSM-Software aus Colorado beackert weiter den europäischen Markt. Nach der Eröffnung von Niederlassungen in Deutschland, England, Spanien und Frankreich versprechen sie nun auch ein attraktives Channel-Programm.

Cherwell Software, Anbieter von Software für IT-Service und Asset Management, bietet eine Lösung an, mit der Unternehmen ihre IT-Infrastrukturen verwalten, Geschäftsprozesse automatisieren und die Servicequalität von Business-Anwendungen steigern können. Dank "Codeless"-Technologie sind Updates und Konfiguration besonders einfach und unkompliziert. Dabei können Kunden selbst entscheiden, ob sie Cherwell als SaaS oder als On-Premise-Variante auf eigenen IT-Systemen oder über einen Managed Service Provider nutzen möchten.

So sieht der Bildschirm für das Ticketing bei Cherwell Service Management aus.
So sieht der Bildschirm für das Ticketing bei Cherwell Service Management aus.
Foto: Cherwell

"In Zeiten der Digitalisierung ist Service Management ein zentrales Thema für Unternehmen, die Geschäftsprozesse automatisieren wollen, einen Überblick über alle IT-Systeme benötigen - oder nicht länger mit den Problemen gewachsener Infrastrukturen kämpfen wollen", sagt Matthew Neigh, Vice President Sales EMEA von Cherwell Software. "Wir wollen europäischen Kunden das Service Management erleichtern, klare Mehrwerte schaffen und den ITSM-Markt gemeinsam mit unseren Partnern ausbauen."

Starkes Wachstum und positives Urteil von IDC

Cherwell sei im vergangenen Geschäftsjahr stark gewachsen, heißt es aus der Münchener Niederlassung, und auch im zweiten Quartal 2016 seien rund 60 Prozent mehr Geschäftsabschlüsse getätigt worden als im Vorjahr. Analyst IDC bestätigt der Cherwell Software LLC. Schwung in den Markt für Enterprise ITSM zu bringen. Cherwell Service Management sorge für das benötigte Gleichgewicht in Sachen Performance und Skalierbarkeit bei Unternehmen.

Matthew Neigh, Vice President Sales EMEA von Cherwell Software, setzt bei der Europa-Expansion auf klare Mehrwerte für Partner und Kunden.
Matthew Neigh, Vice President Sales EMEA von Cherwell Software, setzt bei der Europa-Expansion auf klare Mehrwerte für Partner und Kunden.
Foto: Cherwell

Cherwell ist insbesondere an Partnerschaften mit Systemintegratoren, Managed Service Providern (MSP) und IT-Dienstleister mit vertikaler Branchenexpertise interessiert. Neben dem Vertrieb der Lösung können Partner von umfassender Marketingunterstützung wie etwa Vertriebsunterlagen oder einem Marketing Budget profitieren. Ein Schulungsprogramm über die Themen Vertrieb, Technik und Support rundet das Partnerangebot ab.