Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.10.1978

Chiffriergerät gegen Daten-Mißbrauch

REGENSDORF (sg) - Vertrauliche Daten müssen bei der Übertragung und Speicherung vor unbefugtem Zugriff und betrügerischen Modifikationen geschützt werden. Mit dem Gretacoder 515 bietet die Gretag AG, Regensdorf bei Zürich, ein vollelektronisches Datenchiffriersystem an, das in Datenübertragungsnetzen von 0-20 Kbit/s bei Voll- oder Halbduplex-Betrieb sowohl asynchron eingesetzt werden kann.

Das Gerät zeichnet sich durch außergewöhnliche Schlüsselmannigfaltigkeit aus und gestattet den vollautomatischen, unbedienten Dauerbetrieb. Dabei werden zwei geheime Schlüssel, der Grundschlüssel und der Verknüpfungsschlüssel, vom Anwender bestimmt und in einem kleinen programmierbaren Einschub gespeichert. Dieser Einschub ist durch ein eigenes Sicherheitsschloß gesichert. Selbst das Bedienungspersonal braucht die Schlüsselelemente nicht zu kennen. Es wählt lediglich von außen mit einem Schalter einen der geheimen Schlüssel aus. Das dritte Element, der Zusatzschlüssel, wird automatisch durch einen echten Zufallsgenerator erzeugt und ändert bei jeder Neusynchronisierung Grundstellung sowie Rechengesetz des Chiffrierrechners. Das ständige Aussenden von Chiffrat verhindert Rückschlüsse auf den Verkehrsfluß.

Informationen: Gretag, CH-8105 Regensdorf, Tel.: 00411-8 42 11 11