Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.07.1994

Chikagos Boerse automatisiert den Betrieb

DUESSELDORF (CW) - Auf ein kabelloses Boerseninformationssystem stellt das Chicago Board of Trade (CBOT) bis zum Oktober naechsten Jahres um. Mehr als 3000 Haendler sollen kuenftig ihre Transaktionen mit Hilfe schnurloser Audit-Handgeraete von Synerdyne abwickeln. Die Handies leiten die Kauf- oder Verkaufsorder ueber ein Breitspektrumsignal an eine SQL-Server-10-Datenbank von Sybase weiter, die auf einem Zweiprozessorsystem von Sun Microsystems (Sparcserver 1000) lokalisiert ist.

Die Datenbank soll die Anfrage in das erforderliche Transaktionsformat uebersetzen und ueber ein Glasfaser-Ethernet an einen zweiten SQL Server weitergeben, der von der Board of Trade Clearing Corp. (BOTCC) betrieben wird. Die hier eingesetzte Anwendung erlaubt das Ausfuehren und Sicherstellen der Boersengeschaefte, den Abgleich von Kauf und Verkauf sowie die Bestaetigung jedes einzelnen Abschlusses, indem eine entsprechende Nachricht zum Handy des jeweiligen Haendlers uebermittelt wird.