Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.1986

China

Glasfasern durchziehen Chinas Gefilde

PEKING (CWN) - Die Vernetzung der drei größten Städte im Süden Chinas soll mit einem fast 2000 Kilometer langen Glasfaserkabel verwirklicht werden. Im Rahmen eines Fünfjahrplans beabsichtigt die chinesische Regierung, Nanjin, Chongging und Wuhan in das Leitungsnetz einzuflechten. In Peking und anderen Großstädten wurden bereits Glasfaserkabel verlegt, allerdings nur über kürzere Entfernungen. Bei dem jetzt beschlossenen Vorhaben rechnet der Staat mit erheblichen Materiallieferungen aus dem Ausland.

USA begleiten China auf Fortschrittskurs

PEKING (CWN) - Die Modernisierung des chinesischen Telekommunikationssystems soll maßgeblich von den USA unterstützt werden. Dies ist der Vertragsinhalt, den der amerikanische Finanzminister James A. Baker mit seiner Unterschrift in Peking bestätigt hat. Während der nächsten sechs Jahre plant der chinesische Staat Investitionen in Höhe von vier Milliarden Dollar.