Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2008

China schafft Steuererleichterungen für Exporteure

PEKING (Dow Jones)--China hat am Mittwoch Steuererleichterungen für Exporteure angekündigt. Wie die Regierung mitteilte, plant sie Steuernachlässe für eine Reihe von Gütern und will zudem einige Ausfuhrzölle abschaffen. Dabei geht es unter anderem um Steuererleichterungen für Unternehmen mit hohem Personaleinsatz, sowie für Hersteller einiger mechanischer und Elektronikerzeugnisse.

PEKING (Dow Jones)--China hat am Mittwoch Steuererleichterungen für Exporteure angekündigt. Wie die Regierung mitteilte, plant sie Steuernachlässe für eine Reihe von Gütern und will zudem einige Ausfuhrzölle abschaffen. Dabei geht es unter anderem um Steuererleichterungen für Unternehmen mit hohem Personaleinsatz, sowie für Hersteller einiger mechanischer und Elektronikerzeugnisse.

Betroffen sind insgesamt 3.770 Produkte, die rund 27,9% der gesamten Exporte repräsentieren. Zugleich werden die Ausfuhrzölle für einige Stahl- und Chemieerzeugnisse sowie für Getreide gestrichen. Die Regelungen treten am 1. Dezember in Kraft.

DJG/DJN/hab/apo

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.