Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1993

Chip adaptiert SCSI-Endgeraete mit dem PCI-Bus

MUENCHEN (pi) - Mit einem neuen Chipset von Adaptec koennen SCSI- oder IDE-Peripheriegeraete kuenftig an den PCI-Bus (Periphal Component Interconnect) von Intel angeschlossen werden.

Die PCI-Bausteine sind in drei verschiedenen Versionen lieferbar. Fuer die SCSI-PCI-Anbindung gibt es einen 8 und einen 16 Bit breiten Adapter, der die Bus-Geschwindigkeit von 133 MB pro Sekunde unterstuetzt. Eine integrierte Software ermoeglicht den Betrieb unter den gaengigen Betriebssystemen.

Ein weiterer Chip steht fuer die IDE-PCI-Anbindung zur Verfuegung. Dieser Siliziumbaustein ist fuer eine Transferrate von 20 MB pro Sekunde vorgesehen. Die verwendete Software ist zum ueberwiegenden Teil mit der VL-IDE-Loesung von Adaptec identisch, so dass der Baustein von Systemherstellern schnell in Adapter-Boards integriert werden kann.