Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.07.1989

Chip-Satz beschleunigt AT-kompatible Rechner

MÜNCHEN (pi) - Einen Chip-Satz für PC/AT-Rechner, der eine Taktfrequenz von 16 Megahertz ermöglicht, vertreibt die VLSI Technologie GmbH aus München. Das Produkt basiert auf der CMOS-Technik und benötigt zum Aufbau eines AT-Systems nach eigenen Angaben 15 zusätzliche Logik-lCs im Rechner.

Die Karte ist kompatibel mit allen gängigen Erweiterungsboards. Sie soll der jeweiligen CPU die Rechenarbeit in voller Taktfrequenz ermöglichen und die eintretende Geschwindigkeitsverringerung von PCs bei einem Zugriff auf das BIOS vermeiden helfen. Auf dem Board läßt sich ein Adreßbereich von bis zu maximal 8 MB aufbauen. Außerdem läßt sich die Karte für den Grafikstandard VGA konfigurieren. Neben dem Prozessor 80286 unterstützt der Chip-Satz auch die CPUs 80386SX und 80387SX.

Informationen: VLSI Technologie, Rosenkavalierplatz 10, 8000 München 81, Telefon

0 89/9 26 90 50.