Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.1991

Chip steigert die Leistung vom Futurebus

MÜNCHEN (pi) - Texas Instruments und Force Computers entwickeln gemeinsam einen integrierten Schaltkreis auf Basis des vorgeschlagenen "Futurebus + "-Standards (IEEE P896.1). Das Bauteil soll als Cache-optimierte Futurebus + -PPC (Parallel Protocol Control) bezeichnet werden.

Beide Unternehmen sind eigenen Angaben zufolge die ersten Anbieter, die an einem Silizium arbeiten, das sich nach der Futurebus + -Cache-Kohärenz-Spezifikation richtet. Der PPC-Chip-Satz übernimmt die parallele Protokollsteuerung der Futurebus + -Schnittstellen. Ferner unterstützt die Komponente Transaktionen für Cache-kohärente "Shared-Memory"-Multiprozessor-Systeme. Damit soll die Verarbeitungsleistung in Mehrfach-Bus-Systemen gesteigert werden. Das fertige Bauteil integriert Force in seine Futurebus + -Karten.