Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1993

Chipcom kuendigt neues NCS-Release an Version 2.0 realisiert nun mehrere Systemplattformen

MUENCHEN (pi) - Die Chipcom GmbH mit Sitz in Muenchen bringt die Version 2.0 des "On demand Network Control Systems" (NCS) fuer Online-Systemkonzentratoren auf den Markt. Neben dem Ausbau des Leistungsumfanges wurde mit dem neuen Release auch die Zahl der unterstuetzten Management-Plattformen erweitert.

Nach dem Sunnet Manager 2.0 und IBM Netview 6000 1.0 bietet das Produkt jetzt auch den Support fuer DECs Polycenter Network Manager 200 V.1.4 unter Ultrix und Polycenter SNMP Manager 300 V.1.2 sowie HPs Open View SNMP Plattform fuer HP-UX, V.8.x. Mit dem neuen Release wurden die Muenchner eigenen Angaben zufolge Premier- Partner im HP-Openview-Programm und Mitglied im Polycenter- Partner-Programm von DEC. Neben einer verbesserten Grafikunterstuetzung verfuegt das Tool ueber neue Skalierungs- und Chart-Funktionen fuer spezielle Token-Ring-Informationen. Mittels Port-Grouping koennen in grossen Ethernet- oder Token-Ring-Netzen die Ports eines Moduls aktiviert oder deaktiviert sowie ergaenzt beziehungsweise entfernt werden. Ein automatischer "Discovery"- Mechanismus aktualisiert dabei laut Hersteller die Konfigurationsdateien der Chipcom-Hubs. Darueber hinaus gestattet in der neuen Version ein Modul zur Inventar-Verwaltung sowohl das Management des logischen als auch des physikalischen Netzwerkes.

Das Produkt ist, wie es bei Chipcom heisst, fuer die DEC-Systeme und den Sunnet Manager ab September verfuegbar, waehrend die anderen Versionen erst im vierten Quartal 1993 lieferbar sind.