Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.2007

Chiphersteller AMD leidet im 2. Quartal unter Preiskampf

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Die Advanced Micro Devices Inc (AMD) hat im zweiten Quartal 2007 wegen des Preiskampfs mit dem Wettbewerber Intel und Sonderaufwendungen einen Verlust von 600 Mio USD geschrieben. Der Verlust je Aktie lag nach Angaben des US-Chipherstellers bei 1,09 USD. Im Vorjahreszeitraum berichtete AMD ein Nettoergebnis von 89 Mio USD oder 0,18 USD je Anteilsschein. Der Konzernumsatz erhöhte sich unterdessen um 13% auf 1,37 Mrd USD. Es seien mehr Mikroprozessoren verkauft worden, diese aber zu einem niedrigeren durchschnittlichen Preis als im gleichen Quartal des Vorjahrs, hieß es am Donnerstagabend von AMD. Die von Thomson Financial befragten Analysten hatten mit einem Umsatz von 1,25 Mrd USD gerechnet.DJG/DJN/cbr/brb

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Die Advanced Micro Devices Inc (AMD) hat im zweiten Quartal 2007 wegen des Preiskampfs mit dem Wettbewerber Intel und Sonderaufwendungen einen Verlust von 600 Mio USD geschrieben. Der Verlust je Aktie lag nach Angaben des US-Chipherstellers bei 1,09 USD. Im Vorjahreszeitraum berichtete AMD ein Nettoergebnis von 89 Mio USD oder 0,18 USD je Anteilsschein. Der Konzernumsatz erhöhte sich unterdessen um 13% auf 1,37 Mrd USD. Es seien mehr Mikroprozessoren verkauft worden, diese aber zu einem niedrigeren durchschnittlichen Preis als im gleichen Quartal des Vorjahrs, hieß es am Donnerstagabend von AMD. Die von Thomson Financial befragten Analysten hatten mit einem Umsatz von 1,25 Mrd USD gerechnet.DJG/DJN/cbr/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.