Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2009

Chiphersteller NEC und Renesas beginnen Fusionsgespräche

TOKIO (Dow Jones)--Die beiden japanischen Chiphersteller NEC Electronics Corp und Renesas Technology Corp wollen Fusionsgespräche aufnehmen. Ein möglicher Zusammenschluss würde den weltweit drittgrößten Chipproduzenten entstehen lassen.

TOKIO (Dow Jones)--Die beiden japanischen Chiphersteller NEC Electronics Corp und Renesas Technology Corp wollen Fusionsgespräche aufnehmen. Ein möglicher Zusammenschluss würde den weltweit drittgrößten Chipproduzenten entstehen lassen.

Ziel der Fusionsgespräche sei es, bis Ende Juli zu einer Einigung zu kommen, und am Beginn des neuen Geschäftsjahres am 1. April 2010/11 den Zusammenschluss zu vollziehen, teilten beide Unternehmen am Montag mit. Über eine bevorstehende Fusion hatten Medien bereits vor knapp zwei Wochen berichtet, dies war jedoch von den Unternehmen nicht kommentiert worden.

Bei einem Zusammenschluss könnten die beiden Unternehmen Skaleneffekte nutzen und sich so besser in den heftigen Preiskämpfen auf den Chipmärkten behaupten. Ein fusioniertes Unternehmen käme auf einen Umsatz von 1,2 Bill JPY. Größere Chiphersteller wären nur noch das US-Unternehmen Intel Corp und die südkoreanische Samsung Electronics Co.

-Von Yuzo Yamaguchi und Hiroyuki Kachi, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/brb Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.