Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.1979

Chronisch gelassen

Heute, eine Woche nach HI. Drei-Könige, besteht wahrhaftig kein Anlaß, dem ereignislosen EDV-Jahr 1978 nachzutrauern.

Nun mach' aber mal halblang, hört da Trauerwein zwar als entrüsteten Aufschrei heißgelaufener PR-Claqueure: Ein neues Serie-62-Einstiegsmodell 10 von Honeywell Bull, neue NCR-Datenkassen und ein neuer Vorstand der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V.

Derart der Vergeßlichkeit überführt, kann S. T. freilich überzeugende Ausreden andienen: Er hätte eigentlich erwartet daß sich Siemens vorbehaltlos in der MDT-Politik engagiert und IBM das Primat hostorientierter Datenverarbeitung einschränkt - wobei fairerweise gesagt worden muß, daß ihn als 370/158-3-Steuermann lediglich der (IBM-)befohlene Kurs interessiert. Und diesbezüglich mußte das Apportierverhalten (bekannt als "Upgrade-Phobie") nicht geändert werden.

Contraro: Dank emsiger Vertriebstätigkeit im PCM-Lager (Amdahl, Itel und Fujitsu) sind 158 und 168 - und erst recht deren "End-life-Krücken" 303X noch attraktiver geworden.

So sieht unsereins auch den kommenden zwölf Monaten gelassen entgegen.

Wie heißt doch das Synonym für ein bequemes EDV-Leiter-Leben?

IBM, wie: Immer behutsam manipuliert.

Mfg.