Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1996

CIA schaltet nach Hacker-Angriff Server ab

München (CW) - Der US-Geheimdienst Central Intelligence Agency (CIA) sah sich am 19. September gezwungen, seinen öffentlichen Web-Server http://www.odci.gov/cia abzuschalten und vom Netz zu nehmen. Ein Hacker war in das System eingedrungen und hatte die ursprünglichen Seiten durch eine Parodie ersetzt. So erschien der Name des Dienstes plötzlich als "Central Stupidity Agency". CIA- Sprecher beteuerten anschließend, der betroffene Server sei in keiner Form mit irgendwelchen Mainframes verbunden gewesen, auf denen sich Daten von nationalem Sicherheitsinteresse befinden. Der Vorfall zeigt nach Ansicht von Experten einmal mehr die Verwundbarkeit öffentlich zugänglicher Internet-Sites und den Bedarf an ausgereiften Sicherheitstechnologien.