Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1979 - 

Die Expansion auf dem Leasing-Markt fortsetzen:

CIG macht wieder Gewinn

NEU-ISENBURG (pi) - Die vor allem im Leasing von IBM-Systemen engagierte Computer Investors Group Inc. (CIG), New York, Stammhaus der CIG Computers GmbH, Neu-lsenburg, konnte in dem am 31. März abgelaufenen Geschäftsjahr nach zwei Verlustjahren wieder einen Gewinn verbuchen. Im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres weist das Unternehmen nach eigenen Angaben ein Netto-Einkommen von 676 000 (Vorjahr: 714 000) Dollar aus, Devisenverluste nicht eingerechnet.

CIG beabsichtigt, die Expansion auf dem Leasing-Markt fortzusetzen. In dem Vierteljahr zum 30. Juni 1979 setzte das Unternehmen rund acht (entsprechender Zeitraum des Vorjahres: 8,083) Millionen Dollar um. Zur Zeit wird dem Vernehmen nach an einer Programmerweiterung durch Leasing von Kommunikationssystemen und anderen computerbezogenen Geräten gearbeitet.

Bei einem Umsatz von 33,233 (32,537) Millionen Dollar realisierte CIG 1978/79 einen Netto-Gewinn von 1,354 (Vorjahres-Verlust 5,286) Millionen Dollar. Aus dem Leasing von DV-Systemen stammten 15,394 (17,011) Millionen Dollar, davon entfielen 2,537 (4,011) Millionen Dollar oder 16 (24) Prozent auf Verträge über IBM /360 und 9,890 (8,736) Millionen Dollar oder 65 (51) Prozent auf IBM /370-Kontrakte, geht aus dem Geschäftsbericht hervor. CIG erwartet, daß die Ankündigung neuer Modelle des Marktführers den Markt für neue und gebrauchte Geräte beleben wird.