Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.1982

Cii-Honeywell Bull macht hohe Verluste

PARIS (CW) - Die Cii-Honeywell Bull geriet im laufenden Geschäftsjahr stärker noch als im Vorjahr in die Verlustzone und weist für das erste Halbjahr einen Fehlbetrag von 491 Millionen französischer Francs nach 430 Millionen Francs im Jahr 1981 aus.

Dem mehrheitlich in französischem Staatsbesitz befindlichen Unternehmen mangelt es, so Cii-HB-Präsident Jacques Stern, an Eigenkapital.

Mit der für die nächste Zeit in Aussicht gestellten Übernahme der zu Thomson gehörenden Sems vergrößert Cii-HB eigenen Aufgaben zufolge ihren Marktanteil im französischen Mini-Bereich von 14 auf 25 Prozent.