Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990 - 

Cimlinc GmbH:

CIM Database verwaltet Stücklisten und Zeichnungen

Vier Softwarepakete für den Bereich CAD/CAM stellt die Cimlinc GmbH aus Dreieich-Sprendlingen vor. Im Vordergrund steht dabei ein Datenbankpaket mit der Bezeichnung CIM Database, dessen Funktionsmodule vollständig in die Benutzeroberfläche der Unterschiedlichen Grafikprogramme des Unternehmens integriert sind.

Die Database-Module umfassen eine Zeichnungsverwaltung, eine Sachmerkmalleiste nach DIN 4000, eine Stücklistenverwaltung sowie eine NC-Programm- und Werkzeugverwaltung. Für Anwender, die DIN-Normen automatisch in ISO- oder ANSI-Standards verwandeln wollen, stellt das Unternehmen das Designpaket CIM CAD 2D/3D vor. Mit der Software lassen sich zusätzlich Schraffuren per Knopfdruck erzeugen. Zur Bearbeitung von komplexen und doppelt gekrümmten Freiformflächen führt Cimlinc außerdem das Programm CIM CAD 3D Surfaces im praktischen Einsatz vor. Den Online-Zugriff auf verschiedene relationale Datenbanken erlaubt das ebenfalls vorgestellte Dokumentationssystem Cimlinc ID.

Informationen: Cimlinc GmbH, Im Gefierth 10, 6072 Dreieich-Sprendlingen. Telefon 0 61 03/38 04-0. Halle 16, Stand B19.