Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1987

CIM - die Devise der zukünftigen Fabrik

Eine Reportage über "die Fabrik der Zukunft" strahlt der Sender Freies Berlin im norddeutschen Regionalprogramm am Montag, dem 10. August 1987 um 19.15 Uhr, aus.

Computerintegrierte Fertigung (CIM) verkürzt die Entwicklungszeit von der Produktidee zur lieferbaren Ware, ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Marktanforderungen und verbessert nicht zuletzt die internationale Konkurrenzfähigkeit. Wie die neue Produktionstechnologie sowie die Industriearbeit der Zukunft aussehen werden, verdeutlicht die Reportage mit einem Einblick in drei Entwicklungszentren: Im Berliner Produktionstechnischen Zentrum forschen die Fraunhofer-Gesellschaft und die Technische Universität, die BMW AG in Regensburg kooperiert mit der Technischen Universität München, die Technische Fakultät in Erlangen entwickelt mit Unterstützung der regionalen Industrie eine Modellfabrik der Zukunft.