Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1991

CIM-Zenten in den neuen Bundesländern

KARLSRUHE (pi) - Das Programm der 20 deutschen CIM-Technologietransferzentren für das erste Halbjahr 1991 liegt vor. Insgesamt finden 182 Veranstaltungen statt, allein 55 davon in den neu eingerichteten Zentren in Chemnitz, Dresden, Magdeburg und Wismar.

Die CIM-Zentren sollen dazu beitragen, Forschungsergebnisse direkt der industriellen Nutzung zuzuführen. Damit erhalten vor allem kleine sowie mittelständische Unternehmen Gelegenheit, sich kurzfristig über CIM-Möglichkeiten zu informieren und diese Kenntnisse mit Blick auf den Konkurrenzdruck im europäischen Binnenmarkt umzusetzen.

Das Veranstaltungsprogramm wendet sich an Interessenten, die in der Industrie mit strategischen, technischen und organisatorischen Aufgaben bei der CIM-Einführung betraut sind. Angeboten werden Informationsveranstaltungen, Lehrgänge, Kolloquien, praktische Vorführungen sowie Orientierungsberatungen .

Informationen: Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH, Projektträger Fertigungstechnik, Postfach 36 40, 7500 Karlsruhe, Telefon 0 72 47/82 52 71.