Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1991 - 

Generelles Commitment ohne Terminangabe

Cincom und Sybase wollen Sunsofts Solaris unterstützen

MÜNCHEN (CW) - Kaum hatte Sunsoft die Systemumgebung "Solaris" angekündigt, beeilten sich die Software-Unternehmen Sybase und Cincom, ihre Unterstützung in Aussicht zu stellen. Die beiden Anbieter haben sich dahingehend geäußert, daß sie ihre wichtigsten Softwareprodukte auf Solaris 2.0 portieren werden.

Die Sybase Inc. mit Sitz in Emeryville, Kalifornien, unterhält bereits seit 1987 ein Marketing-Abkommen mit Sun Microsystems. Mindestens ebenso lange gibt es Sybase-Produkte, die auf Sun-Plattformen ablauffähig sind. Laut Ankündigung wird der Software-Anbieter seine Produkte "SQL Server", "SQL Toolset", "Open Server" und "Open Client" für Solaris 2.0 verfügbar machen.

Die Cincom Systems Inc. aus Cincinnati, Kentucky, plant eigenen Angaben zufolge, ihr relationales Datenbank-System "Supra" sowie die Anwendungsentwicklungs-Werkzeuge "Mantis" und "AD/Advantage" auf das für verteilte Umgebungen auslegte Betriebssystem zu portieren. Einen Termin für die Freigabe der Solaris-Versionen nannte bislang keiner der beiden Anbieter.