Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.1997 - 

Pipeline

Cisco bündelt Fast-Ethernet-Links

Cisco enthüllte kürzlich Pläne für eine proprietäre Technik, mit der sich die Bandbreite mehrerer Fast-Ethernet-Verbindungen aggregieren läßt. Die Vorarbeiten zu "Fast Etherchannel" kamen von der Kalpana Inc., die 1995 von Cisco akquiriert wurde. Die Aggregationstechnik kombiniert parallele Vollduplex-Leitungen mit 100 Mbit/s zu einem High-speed-Kanal mit einer Transferrate von bis zu 800 Mbit/s zwischen Switches, Routern oder Servern. Cisco will Fast-Etherchannel-Optionen ab der zweiten Jahreshälfte für die Switches "Catalyst 5000" und für Router der 7500-Serie bereitstellen.