Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1996 - 

Router 7200 wirft seinen Schatten voraus

Cisco degradiert Modell 7000 zum reinen IP-Router

Die Verantwortlichen im Cisco-Headquarter dementieren zwar, doch vermuten Marktbeobachter und Anwender darin nur Lippenbekenntnisse. Sie glauben an das Aus der 7000er Komponenten, nachdem Cisco mit dem Router 7200 ein Produkt auf den Markt bringt, das bei deutlich geringerem Preis über eine vergleichbare Performance und Port-Bestückung wie die High-end-Ausführung des 7000 verfügt.

Den Marketiers von Cisco zufolge soll der 7200 als Bridge zwischen den Midrange-Routern der Reihe "4000" und Geräten der Serien 7000 sowie "7500" (für Backbone-Nutzung) fungieren. Insider gehen jedoch davon aus, daß der 7200 aufgrund seines Einsatzspektrums, sowohl als regionale Komponente wie auch als Backbone-Router, den 7000 als Bridge zwischen Produkten der Serie 4000 und 7500 ablösen wird.