Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Marktführer will kleinen Partner nicht kaufen


02.10.1998 - 

Cisco dementiert Gerüchte um Übernahme von Ciena

Das Scheitern der Gespräche zwischen dem als möglichen Käufer eingeschätzten Tellabs und Ciena hatte die Gerüchteküche angeheizt. Ciena entwickelt Technologie, mit deren Hilfe sich die Kapazität von Glasfasernetzen erhöhen läßt (Dense Wavelength Division Multiplexing = DWDM). Insider handelten vor allen Dingen Cisco als potentiellen Käufer. Dafür sprach zum Beispiel die schon seit dem Frühjahr bestehende Kooperation zwischen beiden Firmen, mit deren Hilfe Cisco sein Portfolio um optische Netze erweiterte.

Diesen Spekulationen trat John Chambers entgegen: Ciena habe - gemessen an Ciscos Kriterien für Übernahmekandidaten - einige schwerwiegende Schwächen, äußerte der CEO. Als Kaufargumente nennt Chambers eine gemeinsame Vision, kurzfristige Gewinne für Cisco nach der Übernahme, langfristige strategische Bedeutung, eine ähnliche Firmenkultur sowie geografische Nähe.