Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.03.1997

Cisco gründet Initiative zur Netzsicherheit

MÜNCHEN (CW) - Router-Hersteller Cisco hat eigenen Angaben zufolge die erste "Enterprise Wide Security Initiative" ins Leben gerufen. In deren Rahmen sollen technische Richtlinien erarbeitet werden, die die Sicherheit in unternehmensweiten Netzen erhöhen. Dabei strebt Cisco die Verwirklichung von drei Grundprinzipien an: "Identity", "Integrity" und "Active Audit". Erstere soll eine dynamische Authentifizierung und Authorisierung des Anwenders gewährleisten, während mit Integrity eine Plattform-übergreifende Funktionalität der Sicherheitsmechanismen angepeilt ist. Active Audit gibt dem Administrator dann die Möglichkeit, zu überprüfen, ob die eingerichtete Sicherheitspolitik in sich konsistent ist und korrekt arbeitet.