Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.01.1997

Cisco PIX nutzt neues Verfahren

MÜNCHEN (pi) - Cisco Systems präsentiert die Firewall "Cisco PIX" (PIX = Private Internet Exchange), mit der sich laut Anbieter die Performance eines Netzwerks beim Zugriff auf das Internet oder Intranet verbessern läßt. Das "Cut-Through Proxy"-Verfahren soll einen schnelleren Durchsatz im Netz bieten und Engpässe verringern, die beim Schutz vor fremdem Eindringen in das Netz entstehen. Wie ein Proxy-Server prüft auch das Cut-Through Proxy die Berechtigung des Anwenders auf der Anwendungsschicht. Außerdem wird eine direkte Verbindung zwischen der Quell- und der Zieladresse aufgebaut und die Informationen über den Status der Session verfolgt.