Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Cisco plant Engagement bei Sprachtransfer

14.02.1997

FRAMINGHAM (IDG) - Nach Angaben von Insidern plant Cisco Systems Inc., im Lauf der nächsten zwölf Monate alle seine Router, Switches und Remote-Ac- cess-Produkte so aufzurüsten, daß sie in der Lage sind, in Datennetzen ohne Leistungseinbußen auch Sprache zu übertragen. Derzeit unterstützen bereits diverse WAN-Switches der Cisco-Tochter Stratacom Sprachübertragung. Gleichzeitig verstärken sich Gerüchte, das Unternehmen strecke seine Fühler auch in Richtung auf das Telefon-Nebenstellenanlagen-Geschäft aus, wo bislang eher Player wie Lucent Technologies Inc. oder Northern Telecom Inc. den Ton angeben. Cisco selbst wollte zu den Vermutungen keinen Kommentar abgeben.