Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kooperation mit Microsoft

Cisco portiert Videotechnik auf Windows-Plattform

05.11.1999
MÜNCHEN (CW) - Cisco und Microsoft weiten ihre Partnerschaft aus. Im Rahmen der jüngsten Vereinbarung wird Cisco seine Videoübertragungslösung "IP/TV" auf Microsofts Multimedia-Plattform "Windows Media Technologies" portieren.

Konkret sind die Cisco-Produkte "IP/TV 3400 Broadcast Server" sowie die Software "IP/TV 3.0" betroffen, die künftig auf der Microsoft-Technologie aufsetzen werden. Die Partner sprechen mit dieser kombinierten Lösung Unternehmen an, die an ihre Mitarbeiter Video für Schulungszwecke oder für die interne Kommunikation via IP-Netz versenden wollen.

Microsoft positioniert die Lösung als Angebot für Application-Service-Provider (ASP), die ihren Kunden externe Videodienste anbieten möchten. Damit zielt der Software-Anbieter vor allem auf kleine und mittlere Unternehmen, für die es sich nicht lohnt, eine eigene Infrastruktur für den Videotransfer zu unterhalten.