Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.2001 - 

Neuer Appetit

Cisco schluckt Allegro Systems

MÜNCHEN (CW) - Ciscos Kauflust scheint wieder geweckt. Nachdem der Netzwerkausrüster vor zwei Wochen Aurora Netics übernommen hat, schluckt das Unternehmen jetzt im Rahmen eines Aktientauschs mit einem Volumen von 181 Millionen Dollar Allegro Systems.

Cisco Systems besitzt bereits eine Minderheitsbeteiligung an Allegro Systems. Die in Milpitas, Kalifornien, ansässige Startup-Company entwickelt Verschlüsselungsprodukte rund um Virtual Private Networks (VPN). Experten gehen davon aus, dass Cisco mit dem Deal die eigene Sicherheits- und VPN-Sparte stärken will. Marktforscher rechnen damit, dass die Umsätze für Produkte und Services im VPN-Segment bis 2005 um 275 Prozent auf 48 Milliarden Dollar weltweit steigen werden.