Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Forschungsoffensive


20.12.2002 - 

Cisco setzt aufs Carrier-Geschäft

SANTA CLARA (IDG) - Cisco will aggressiver das Carrier-Business angehen. Dazu investiert der Hersteller in den nächsten fünf Jahren rund zehn Milliarden Dollar in die Entwicklung von Carrier-relevanten Produkten. Bislang bekommt Cisco von den Investitionen der TK-Konzerne lediglich drei Prozent ab. Dies ist Firmenchef John Chambers zu wenig, wie er auf der alljährlichen Cisco-Konferenz vor Analysten und Journalisten ausführte. Geht es nach Chambers, soll die Company ihren Anteil auf sechs oder mehr Prozent steigern. Um dies zu erreichen, so der CEO weiter, müsse sich Cisco das Vertrauen der Carrier erarbeiten, indem das Unternehmen den TK-Technikern Geräte mit Features offeriere, die diese wirklich benötigten. Die Anstrengungen sollen nach der derzeitigen Strategie zu über einem Dutzend neuen Produktgruppen für Carrier führen und dabei alle Bereiche vom Edge- bis zum Core-Router umfassen. (hi)