Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1998

Cisco Systems lassen die TK-Giganten kalt

NEW YORK (IDG) - Kaum beeindruckt von der anhaltenden Konsolidierungswelle im Networking-Business zeigt sich Cisco-Chef John Chambers. "Cisco Systems ist kein Übernahmenkandidat und wird auch in Zukunft den Datenkommunikationsmarkt als selbständiger Anbieter entscheidend prägen", gab Chambers in einem Interview mit der "New York Times" zu Protokoll. Kooperationsverhandlungen seines Unternehmens mit großen TK-Ausrüsterfirmen wie Northern Telecom und Lucent Technologies seien gescheitert, weil beide Firmen Konkurrenzprodukte zu Cisco entwickeln wollten. "Wir setzen in unseren Partnerschaften auf Ergänzungen und Synergieeffekte, nicht auf zusätzlichen Wettbewerb", betonte Chambers. Zudem sei man nicht von Torschlußpanik geleitet gewesen.