Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.2007

Cisco Systems steigert im Q3 Ergebnis um 34% auf 1,9 Mrd USD

WASHINGTON (Dow Jones)--Der Netzausrüster Cisco Systems hat im dritten Quartal per 28. April angetrieben von einer hohen Nachfrage das Nettoergebnis um 34% gesteigert. Wie das in San Jose ansässige Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte, stieg das Nettoergebnis auf 1,9 Mrd USD (Vorjahr: 1,4) Mrd USD oder 0,30 USD (0,22) USD je Aktie. Vor Sonderposten ergibt sich ein Ergebnis von 2,1 Mrd USD oder 0,34 USD.

WASHINGTON (Dow Jones)--Der Netzausrüster Cisco Systems hat im dritten Quartal per 28. April angetrieben von einer hohen Nachfrage das Nettoergebnis um 34% gesteigert. Wie das in San Jose ansässige Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte, stieg das Nettoergebnis auf 1,9 Mrd USD (Vorjahr: 1,4) Mrd USD oder 0,30 USD (0,22) USD je Aktie. Vor Sonderposten ergibt sich ein Ergebnis von 2,1 Mrd USD oder 0,34 USD.

Der Umsatz hat sich angetrieben durch eine hohe Nachfrage nach Netzprodukten von Geschäftskunden um 21% auf 8,87 (7,32) Mrd USD erhöht. Von Thomson Financial befragte Analysten hatten im Mittel mit einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 0,33 USD gerechnet; beim Umsatz lag die Konsensschätzung bei 8,76 Mrd USD.

Für das vierte Quartal rechnet Cisco mit einem Umsatzwachstum von 15% bis 16%. In den Vorquartalen erhöhte das Unternehmen seine Erlöse um 19% bis 20%. Obwohl die Prognose im Rahmen der Markterwartung liegt, verliert der Aktienkurs in einer ersten Reaktion auf die Geschäftszahlen deutlich an Wert. Das Papier fällt nachbörslich um mehr als 5,6% auf 26,75 USD.

DJG/DJN/kla/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.